Zur Person

Akademischer Werdegang

Seit 2011
Oberassistentin am Lehrstuhl für deutschsprachige Literaturen der Universität Debrecen
2010
Promotion mit einer Dissertation zum Thema „Vom Metadrama zum postdramatischen Theater. Spielarten der dramatischen Selbstreflexion im zeitgenössischen deutschsprachigen Drama“. Gesamtnote: summa cum laude.
Seit 2009
Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Debrecen
2004 – 2011
Assistentin am Lehrstuhl für deutschsprachige Literaturen der Universität Debrecen
2002 – 2003
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Debrecen
1999 – 2004
Promotionsstudium im Graduiertenkolleg „Allgemeine Literaturwissenschaft“ der Universität Debrecen
1999 – 2002
Lehrbeauftragte am Institut für Germanistik der Universität Debrecen
1999
Abschluss des Studiums mit einer Magisterarbeit über das Thema „Die Enthüllung der Theatralität. Peter Handkes dramatisches Frühwerk“
1993 – 1999
Studium der Anglistik und Germanistik an der Universität Debrecen

Gastdozenturen

So Se 2016
Eötvös-Loránd-Universität Budapest, Institut für Kunsttheorie und Medienwissenschaft, Doktorandenprogramm Film- Medien und Kulturwissenschaft (Kurstitel: „Theatralität – Handlung – Performativität“)
04/2015
Universität der Künste Târgu-Mureş (Kurstitel: „Körper – Raum – Politik”)
03/2014
Universität der Künste Târgu-Mureş (Kurstitel: „Wiederholung der Präsenz. Nichtliterarische Dramaturgien im zeitgenössischen Theater“ Nem-irodalmi dramaturgiák a kortárs színházban”)

Mitgliedschaften

Mitgliedschaft in Beiräten von Fachzeitschriften

2009 – 2012
Redaktionsmitglied der Berliner Beiträge zur Hungarologie
2007 – 2011
Redaktionsmitglied des Jahrbuchs der ungarischen Germanistik
2003 – 2009
Mitherausgeberin der „Werkstatt. Arbeitspapiere zur germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft“

Mitgliedschaften und Funktionen in Organisationen

Seit 2013
Mitglied des Theater- und filmwissenschaftlichen Komitees der Ungarischen Akademie der Wissenschaften
Seit 2012
Mitglied der Gesellschaft für Theaterwissenschaft
Seit 2011
Mitglied in der Körperschaft der Ungarischen Akademie der Wissenschaften
Seit 2011
Dozentin im Graduiertenkolleg für Allgemeine Literaturwissenschaft der Universität Debrecen
Seit 2006
Geschäftsführerin der Ungarischen Goethe Gesellschaft
Seit 2004
Schriftführerin des Deutschen Kulturforums Debrecen
2003-2006
Geschäftsführerin der Gesellschaft ungarischer Germanisten